Category: Bonn
26. Juli 2020

Ab sofort ist Kontakttraining mit bis zu 30 Personen wieder erlaubt!


Ab dem 15. Juli treten weitere Lockerungen für unseren Sportbetrieb in Kraft. Kontakttraining ist jetzt in Gruppen bis zu 30 Personen erlaubt! Endlich können wir langsam zu unserem alten Stundenplan zurückkehren (siehe oben).


Folgende Regeln gelten verbindlich für alle Trainer, Mitglieder und Besucher des Combat Club Bonn.


1. Kein Zutritt und Training beim geringsten Anzeichen einer Erkältung, oder wenn innerhalb von 2 Wochen Kontakt mit einer mit Covid-19 infizierten Person bestand. Allergiker kontaktieren den Trainer. Hust- und Niesetikette sind bitte zu beachten.
2. Kein Training, wenn Kontakt mit Menschen besteht, die zur Risiko Gruppe (wie z.B. chronisch Erkrankte) gehören.
3. Besuche der Trainingseinheiten – AUCH PROBETRAININGS – sind nur über eine online Voranmeldung (Whatsapp an 0177/7379782) möglich.
4. Beim Betreten und Verlassen der Halle ist ein Mindestabstand von 2 Metern zu gewährleisten. Zusätzlich ist im Eingangsbereich unbedingt eine Atemschutzmaske zu tragen.
5. Beim Betreten und beim Verlassen der Halle bitte Hände desinfizieren. Desinfektionsmittel stehen bereit.
6. Pro Trainingseinheit dürfen maximal 30 Personen teilnehmen. Zuschauern, auch Eltern, ist der Zugang zur Sportstätte untersagt.
7. Ihr habt euer Sportzeug schon an. Umkleiden/Duschen sind geschlossen. Achtet auf ein vollständiges Equipment.
8. Der Besuch des Kraftbereichs ist ebenfalls nur bei telefonischer Voranmeldung (Whatsapp) gestattet. Alle Geräte und Hanteln sind nach Gebrauch eigenständig zu desinfizieren. Desinfektionsmittel stehen bereit.
9. Vor den Einheiten bitte pünktlich und maximal 5 Min früher vor der Halle mit entsprechendem Abstand warten und das Gym einzeln betreten. Während des Trainings ist abgeschlossen.
10. Um Gruppenbegegnungen zu vermeiden, haben wir eine 30 minütige Pause zwischen den Einheiten geplant. Während dieser Zeit wir das benutzte Equipment, wie Sandsäcke, die Mattenoberfläche aber auch die Handgeländer und Türgriffe durch die Trainer desinfiziert. Die WC Anlagen werden 2 x am Tag gereinigt.
11. Das Trainerpersonal achtet stets auf eine ordentliche Durchlüftung der Hallen.
12. Nach dem Training ist die Sportstätte zügig und unter Wahrung der Sicherheitsabstände zu verlassen.


Vielen Dank für eure Unterstützung!

Vielen Dank für eure Unterstützung!

26. März 2020

Die Combat Clubs bleiben bis zum 4. Mai geschlossen!


Liebe Mitglieder, liebe Interessenten,

leider müssen unsere Gyms wergen der Corona Pandemie vorläufig bis zum 4. Mai geschlossen bleiben. Hoffentlich werden wir danach unseren Betrieb wieder aufnehmen können. Irgendwann muss das schließlich ein Ende haben. Ausdrücklich möchten wir uns bei euch allen für eure Unterstützung bedanken. Vielen Dank für die vielen Mails und Nachrichten und euren Zuspruch. Wir können es gar nicht in Worte fassen, wie sehr uns das Training mit euch fehlt. Das sind bis jetzt schon ohne Zweifel die härtesten Wochen, durch die die 3 Combat Clubs bisher je gehen musste. Ohne euch werden wir – wie auch jedes andere Gym weltweit – diese schwere Zeit nicht überleben können. Wir hoffen weiterhin auf euer Verständnis! Bleibt den Clubs treu!

Um die ausgefallenen Wochen wenigstens ein bisschen kompensieren zu können, werden wir dieses Jahr auf unsere Betriebsferien verzichten. Ferner wird euch die Zeit, die ihr auf Grund unserer Zwangspause nicht trainieren könnt, am Ende eurer Mitgliedschaft beitragsfrei ersetzt. Falls ihr Fragen dazu habt, zögert nicht, uns direkt anzusprechen (/ , oder Tel.: ‪0177 73 79 782‬).

Bleibt gesund!

3. November 2019

EFC Gießen und Deutsche Meisterchaften im Boxen


Wieder 2 Kampftag für den Combat Club. In Gießen gewinnt Suhail seinen K1 Kampf deutlich nach Punkten. Sarah macht ihr K1 Debut gegen eine erfahrenere Gegnerin. Trotz guter Leistung verliert sie nach Punkten. In Rostock erkämpft sich Leah auf der U 22 Deutschen Meisterschaft in Boxen den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch an alle Kämpfer!

5. Oktober 2019

Bakis Fight Night


Bei Bakis Fight Night in Leverkusen gewinnt Justin seinen ersten K1 Kampf überzeugend durch Tko in der 1. Runde. Mit der Mutter aller Leberkicks schickte er seinen Gegner nach einer Minute auf die Bretter. Alex Gegner bei 63 Kg hatte krankheitsbedingt abgesagt. Um dennoch kämpfen zu können, startete er bei 69 kg. Leider fans er überhaupt nicht in den Kampf und verlor nach Punkten.

28. Juli 2019

EFC Fighting Championship


Bei der EFC No 1 Fighting Championship in Gießen gewinnt Alex seinen K1 Kampf durch KO in der 1. Runde (body kick). Aria hatte in seinem MMA Kampf leider sehr viel Pech. Er startete gut, brach sich dann aber in einem Scramble das rechte Wadenbein. Wir wünschen ihm eine gute und schnelle Genesung. That’s fightlife…

30. Juni 2019

Studio One Gala und Ironborn


Der CCB war Samstag auf 2 Wettkämpfen erfolgreich. Bei Ironborn wird Ellen 2. in der Advanced Klasse. Die Luster Brüder (CCB/@thebeezneez2010) kämpfen das Finale in der – 70kg advanced Klasse aus. Kain gewinnt.
Bei der Studio One Gala in Oberhausen gewinnen Daniel, Suhail und Theo ihre K1 Kämpfe klar nach Punkten. Soufian macht ein Unentschieden. Harte Schlachten bei 35 Grad. Glückwunsch an alle Kämpfer.