Training im Combat Club Bonn ab dem 15. Juni

Ab Montag, den 15.6. treten weitere Lockerungen für unseren Sportbetrieb in Kraft. Kontakttraining wir jetzt auch innerhalb geschlóssener Hallen unter bestimmten Bedingungen erlaubt sein. Wir haben daher unser Infektionsschutzkonzept noch mal überarbeitet und an die neue Situation angepasst. Oben findet ihr den vorläufigen Stundenplan.

Folgende Maßnahmen und Regeln gelten verbindlich für alle Trainer, Mitglieder und Besucher ab dem 15.6.2020.

  1. Kein Zutritt und Training beim geringsten Anzeichen einer Erkältung, oder wenn innerhalb von 2 Wochen Kontakt mit einer mit Covid-19 infizierten Person bestand. Allergiker kontaktieren den Trainer. Hust- und Niesetikette sind bitte zu beachten.
  2. Kein Training, wenn Kontakt mit Menschen besteht, die zur Risiko Gruppe (wie z.B. chronisch Erkrankte) gehören.
  3. Besuche der Trainingseinheiten – AUCH PROBETRAININGS – sind nur über eine online Voranmeldung möglich.
  4. Beim Betreten und Verlassen der Halle ist ein Mindestabstand von 2 Metern zu gewährleisten. Zusätzlich ist im Eingangsbereich unbedingt eine Atemschutzmaske zu tragen. Während des Trainings ist das Tragen einer Atemschutzmaske optional. Beim Unterschreiten der 2 Meter Regel, z.B. intensiver Partnerarbeit, ist das Tragen von Schutzmasken empfohlen. Bei Bedarf stehen kostenfreie Schutzmasken bereit.
  5. Beim Betreten und beim Verlassen der Halle bitte Hände desinfizieren. Desinfektionsmittel stehen bereit.
  6. Pro Trainingseinheit dürfen maximal 15 Mitglieder teilnehmen. Bei Trainingseinheiten mit Kontakt trainieren wir in zwei Gruppen verteilt auf zwei voneinander getrennte Räume.  Die Teilnehmerzahl der einzelnen Gruppen darf unter keinen Umständen mehr als 10 Personen betragen.
  7. Für das Training mit Kontakt werden kleinere Trainingsgruppen von 4 Personen gebildet. Bis auf weiteres werden diese Gruppen bestehen bleiben. Kontakttraining mit wechselnden Partnern außerhalb dieser Kleingruppen wird nicht gestattet sein.
  8. Bei Trainingseinheiten ohne Kontakt gilt ein Sicherheitsabstand von 2 Metern.
  9. Zuschauern, auch Eltern, ist der Zugang zur Sportstätte untersagt.
  10. Ihr habt euer Sportzeug schon an. Umkleiden/Duschen sind geschlossen. Achtet auf ein vollständiges Equipment. Es werden keine Handschuhe etc verliehen. Für Übungen am Boden bitte ein großes Handtuch mitbringen.
  11. Der Besuch des Kraftbereichs ist ebenfalls nur bei telefonischer Voranmeldung (Whatsapp) gestattet. Alle Geräte und Hanteln sind nach Gebrauch eigenständig zu desinfizieren. Desinfektionsmittel stehen bereit.
  12. Vor den Einheiten bitte pünktlich und maximal 5 Min früher vor der Halle mit entsprechendem Abstand warten und das Gym einzeln betreten. Während des Trainings ist abgeschlossen.
  13. Um Gruppenbegegnungen zu vermeiden, haben wir eine 30 minütige Pause zwischen den Einheiten geplant. Während dieser Zeit wir das benutzte Equipment, wie Sandsäcke, die Mattenoberfläche aber auch die Handgeländer und Türgriffe durch die Trainer desinfiziert. Die WC Anlagen werden 2 x am Tag gereinigt.
  14. Das Trainerpersonal achtet stets auf eine ordentliche Durchlüftung der Hallen. Die Lüftungsanlage wird zusätzlich eingeschaltet.
  15. Nach dem Training ist die Sportstätte zügig und unter Wahrung der Sicherheitsabstände zu verlassen.

Vielen Dank für eure Unterstützung!