Training im CCS ab dem 15. Juni

Liebe Mitglieder und Interessenten,

ab Montag, dem 15.06. ist das Training mit Kontakt in geschlossenen Räumen bis zu 10 Personen wieder gestatte. Im Rahmen dessen wird es für uns wieder möglich sein, das Luta Livre/Grappling wieder aufzunehmen. Demnach werden wir zu unserem regulären Trainingsplan zurückkehren. Allerdings wird das Training weiterhin 10 Minuten früher enden, damit die Trainer Zeit haben, die benutzten Geräte zu desinfizieren. 

Zur besseren Planung werden wir künftig das Training ausschließlich mit Voranmeldung machen. Dazu schicken bitte alle Interessenten ihren vollen Namen per WhatsApp an den 0163/2279099. Wir informieren euch dann, wie wir die Gruppen einteilen werden.

Weiterhin werden folgende Regeln gelten:

  1. Kein Training beim geringsten Anzeichen einer Erkältung, oder wenn innerhalb von 2 Wochen Kontakt mit einer infizierten Person bestand.
  2. Kein Training, wenn Du mit Menschen Kontakt hast, die zur Risiko Gruppe gehören.
  3. Pro Trainingseinheit dürfen maximal 14 Mitglieder teilnehmen, die entsprechende Aufteilung in Gruppen erfolgt vor Ort.
  4. Beim Betreten und Verlassen der Halle sind die Hände zu desinfizieren.
  5. Pünktlich und maximal 5 Min früher vor der Halle mit entsprechendem Abstand warten und das Gym einzeln betreten. Während des Trainings ist abgeschlossen.
  6. Ihr habt euer Sportzeug schon an. Umkleiden/Duschen sind geschlossen.
  7. Beim Betreten und beim Verlassen des Gyms bitte Hände desinfizieren.
  8. Nach dem Training ist das Gym zügig und unter Wahrung der Sicherheitsabstande zu verlassen

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Liebe Grüße Mike und Alex